Restaurant

 Das Hotel Schrofenstein

 Ist ein Haus mit Tradition und Geschichte: seit 160 Jahren werden hier Gäste bewirtet. 1847 wurde die Konzession für die Gaststätte mit Dogana erstmals an Quirin Pöll vergeben. In dritter Generation verbindet die Familie Völk diese Tratition mit Moderne. Damals wie heute ist das Hotel ein beliebter Ausgangspunkt und Einkehrort für Gäste, die im Dreiländereck AT- I - CH unterwegs sind. der Name leitet sich von der Burgruine "Schrofenstein" ab, welche an der Einfahrt von Landeck thront. Von einem kleinen Gasthof hat sich das Hotel in den letzten 60 Jahren zu einem anerkannten 4-Sterne Hotel entwickelt.

 

 

 

Schmankerln und anderes

Das Restaurant verfügt so wie die Stadt über erinnerungswürdige Geschichte. An diese Geschichte wird in den Stuben und Sälen erinnert: Die Ahnentafel im Rittersaal gedenkt der alten Landecker Adelsgeschlechter, die Wappenstube ziert eine uralte Holzschnittdecke mit Abbildungen der wichtigsten Wappen der Region.

In unserer Küche darf es etwas gegenwärtiger zugehen. Uner kreativer Küchenchef und seine Brigarde zaubern für Sie traditionelle österreichische Schmankerln gleichermaßen wie Rezepte aus der internationalen Kochszene. Dazu servieren wir erste Weine aus ganz Europa. Das Restaurant steht für höchste Qualität, wir verwenden saisonale Produkte aus der Region und vertrauen auf streng geprüfte Qualitätskennzeichnungen.

In unserem Restaurant genießen Sie Klassiker! Wir laden Sie ein, bei einem guten Glas Wein die Seele baumeln zu lassen und nach Herzenslust zu schlemmen! Wir kochen ganztags von 11.00 Uhr vormittags bis 22:30 Uhr. Im Sommer ist unser Gastgarten mit seinen schattenspendenden Kastanienbäumen ein beliebter Einkehrort.  

Kalbshaxe Sous vide  Gedämpfter Heilbutt

 

Unsere Auszeichnungen