Motorradfahren im Urlaub

Bikers welcome! Gas geben mit dem Hotel Schrofenstein

Das traditionsreiche Hotel Schrofenstein bietet sich als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Motorradtouren in der Umgebung an. Schon im Jahre 1848 beherbergte das "Schrofenstein" Gäste, wobei die Geschichte seines Standorts - Landeck - als Knotenpunkt für Reisende und Händler bis ins Mittelalter zurückreicht. Im Laufe seiner Geschichte hat sich das Hotel Schrofenstein von einer einfachen Gaststätte zu einem erstklassigen 4-Sterne Hotel entwickelt und auch die "Reisenden" haben sich verändert: wir freuen uns darüber, dass sich unser Hotel zum Magneten für Motorradfahrer entwickelt hat, die einen praktischen und zugleich stilvollen Ausgangspunkt für ihre nächste Tour suchen.  

  

Die Lage des Hotels in der Nähe des Dreiländerecks Österreich - Italien - Schweiz ermöglicht unseren Biker-Gästen eine abwechslungsreiche, teils Landesgrenzen überschreitende, Auswahl an Touren, die direkt vom Hotel Schrofenstein aus begonnen werden können. Ein Beispiel für eine spektakuläre Tour mit alpinem Flair ist das Hahntennjoch. Die gut ausgebaute, kurvenreiche Strecke ist vor allem deswegen bei Bikern beliebt, weil sie für LKWs, Busse und Wohnwagen gesperrt ist. Zu den Highlights der Tour zählt unter anderem die "Rosengartenschlucht". Auch der Arlbergpass, zwar nicht unbedingt einer der anspruchsvollsten, aber sicher einer der landschaftlich schönsten Pässen, ist vom Hotel Schrofenstein aus leicht zu erreichen. Bei der Überquerung des Reschenpasses, der Verbindung zwischen Tirol und dem Südtiroler Vinschgau, lockt am Reschensee übrigens ein berühmtes Fotomotiv: bei geringem Wasserstand ragt der Kirchturm des kleinen Bergdorfs Graun aus dem Wasser, das zu Mussolinis Zeiten geflutet wurde.

Der Kaunertaler Gletscher, erreichbar über die Kaunertaler Gletscherstraße (bekannt auch als "Panoramastraße"), ist ein weiteres beeindruckendes Ziel für eine Eintagestour. Langgezogene Serpentinenstraßen führen durch die vielfältige Naturlandschaft des Tiroler Kaunertales - inklusive toller Ausblicke und hoher Kehrendichte! Am Gletscher angekommen wartet das "ewige Eis": die bis zu 40 Meter langen Gletscherspalten sind begehbar und auf jeden Fall einen kurzen Zwischenstopp wert. 

 

Weitere Beispiele für beliebte Touren sind das Stilfsjerjoch, der höchste Gebirgspass Italiens (2757 Meter über dem Meeresspiegel) und das Timmelsjoch, das in Kombination mit Jaufenpass und Kühtai eine beliebte Strecke für Biker aus dem In- und Ausland darstellt.

Am Ende einer spannenden und aussichtsreichen Motorradtour gibt es nichts Besseres als gepflegt die Seele baumeln zu lassen. Unser hervorragendes Restaurant verwöhnt unsere motorradfahrenden Gäste sowohl mit traditionell österreichischen "Schmankerln" als auch mit raffinierten Gerichten der internationalen Küche, begleitet von der passenden Wein-Auswahl.

Übrigens, für Biker, die zwischen zwei Touren nach etwas Abwechslung suchen, gilt: auch abseits der kurvenreichen Gebirgsstraßen ist der nächste Adrenalinkick nicht weit! Der Westen Tirols überzeugt erfahrene Extremsportler - und alle die es werden wollen - mit einem abwechslungsreichen Angebot für Radfahrer, Wanderer, Wildwassersportler, Kletterer und Bergsteiger. 

Planen Sie Ihren Motorradurlaub mit dem Hotel Schrofenstein und überzeugen Sie sich selbst von unserer vorteilhaften Lage im Westen Tirols, dem traditionellen Charme des Gebäudes und den hervorragenden Leistungen unseres kulinarischen Teams. 

Gute Fahrt - wir freuen uns auf Sie!

Selbstverständlich stellen wir Ihnen Ihr persönliches Urlaubprogramm ganz individuell zusammen! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon +43 (0) 5442 / 62395