Mieming

Handweberei in Karrösten: Schon der Großvater war Webermeister in Imst. Im Jahre 1932 wurde nach dem Besuch der Webschule und anschließender Praxis im Tiroler Heimatwerk eine eigene Webstube gegründet. 

Verarbeitet werden nur Naturfasern wie Baumwolle, Leinen und Wolle. Tel.: 0043 (0) 5412 65809 Fam. Schatz. Öffnungszeiten gerne auch nach Vereinbarung! Bitte anmelden, Führungen sind kostenlos. 
Weiterfahrt über das Mieminger Plateau - gemütliche Einkehr in der Moosalm - direkt am Waldrand gelegen - einfach mit dem Bus zu erreichen. Möglichkeit zur Kutschenfahrt oder einfach spazieren im schattigen Wald, Geselligkeit bzw. Gemütlichkeit steht im Vordergrund dieses Vorschlages. Kutschenfahrt Moosalm - Reservierung erbeten unter 043 (0) 5264 5688 (direkt im Gasthaus Moosalm), individuelle Arrangements auf Anfrage.

Möglichkeit zur Besichtigung des Bergdoktor-Hauses im Barwies / Haus ist allerdings nur Fassade, auf Ihren speziellen Wunsch hin kann eine Führung zu den einzelnen Drehorten organisiert werden. Weiterfahrt bis Telfs und retour nach Landeck mit Stopp im Stift Stams: Das Zisterzienserstift Stams zählt neben dem Prämonstratenserstift Wilten in Innsbruck und neben dem Benediktinerstift Georgenberg-Fiecht in Schwaz zu den berühmtesten Klosteranlagen im Bundesland Tirol . In den vergangenen Jahrhunderten war das Stift Stams ein geistiges und kulturelles Zentrum des Landes Tirol, und auch heute gehen von Stams noch maßgebliche geistige und kulturelle Impulse aus. Den kulturell interessierten Besucher empfängt in Stams eine Fülle sehenswerter Einrichtungen! Reservierung erwünscht unter Tel.: 00 (0) 5263 / 56972 oder 6242